Schallschutz- Lamellenvorhang nach DIN EN ISO 11654

Der Schallschutz- Lamellenvorhang findet seine Anwendung in Großraumbüros, Callcentern, Theater, Turnhallen, Tonstudios und Schlafräumen. Schallschutz ist kein Lärmschutz, sondern verbessert die Raumakustik und bricht den Widerhall. Schlechte Raumakustik können Sie mit den SOLARMATIC®-Schallabsorbergeweben sofort um mindestens 60% verbessern. Ursache für den Widerhall sind "harte Baustoffe“, wie Beton oder Glas. Ohne Schallschutz- Lamellenvorhänge sorgen quält Sie der Widerhall in Großraumbüros, Callcentern , Schulen usw..

Unser zertifizierter, absorbierender Schallschutz- Lamellenvorhang erreicht die Schallabsorberklasse C. Als Hersteller von Schallschutzlamellen, Streifenvorhängen, Lamellenvorhänge oder auch Vertikaljalousien blicken wir auf 25 Jahre Erfahrung zurück. Die bautechnisch geprüften Akustikvorhänge absorbieren zwischen 30 bis 90 % den Widerhall im Raum. Unser bestes Schallschutzgewebe mit 90 % Schallabsorption nach DIN EN ISO 11654, wird gekettelt und als Schallschutz- Flächenvorhang angeboten.

Verbesserung der Raumakustik nach DIN EN ISO 11654

Schallabsorbierende Lamellen in Kombination als Blend- und Hitzeschutz, erfreuen sich zunehmend großer Nachfrage. Wir verarbeiten nur zertifizierte Schallschutzgewebe. Der beste Schallabsorbtionswert ist 0,85. D.h. 85% des Widerhalls werden durch die Solarmatic- Schallschutz- Lamelle absorbiert. Unsere Schallschutz- Jalousien dämpfen die Frequenzen im Sprachbereich und sind nachhalldämpfend in Callcentern, Großraumbüros, Theatern, Turnhallen, Tonstudios und großen Schlafräumen. Solarmatics dauerhaft schwer entflammbaren Gewebe nach DIN 4102 B1 gibt es in lichtgrau, beige oder dunkelgrau und mit metallisierter Beschichtung. Mit Solarmatic´s Prüfverfahren sind die bauphysikalischen Eigenschaften von schallschützenden Raumtextilien messbar.

Reduzierung des Schallpegels mit einem Schallschutzvorhang

Die Reduzierung des Schallpegels mit Jalousien , Rollos oder Lamellen ist für uns kein Problem. Wir sind beratungskompetent in Fragen Schallschutz für Büros und zur Verbesserung der Raumakustik. Zahlreiche Farbnuancen und Beschichtungen bei schallhemmenden Textilien runden das Erscheinungsbild Ihrer funktionellen Fensterdekoration ab. Umweltfreundliche und ökotexzertifizierte Schallschutz- Lamellen sind für uns Grundvoraussetzung für eine gesunde Arbeitsatmosphäre. Die Solarmatic- Akustiklamellen sind PVC- frei, halogenfrei und formaldehydfrei. Die bildschirmarbeitsplatzgeeigneten Schallschutzgewebe sind waschbar und erfüllen als Jalousie die Schallabsorberklasse C oder D. Schalldämmung im Büro oder Schalldämmung am Fenster oder der Verglasung verbessert wesentlich die Raumakustik. Eine ungenügende Schalldämmung oder eine schlechte Sprachverständlichkeit können die Nutzungsqualität von Büros stark verändern. In Großraumbüros , Veranstaltungsräumen werden Schallschutzanforderungen definiert, um akustische Eigenschaften mit Schallschutzvorhängen zu verbessern.

Schallschutzgewebe- Empfehlungen:

Wie kombiniert man Blendschutz und Schallschutz und verbessert die Raumakustik?

Blendschutz und Schallschutz und sogar optionalen Sonnenschutz kombinieren wir in unserem Multifunktionsgewebe Acoustics 4-065. Die bewährten Schallabsorber für Fenster und Verglasungen aus dem Hause Solarmatic gibt es in unterschiedlichen Lichtschutz- Qualitäten. Bevorzugt der eine die Transluzenz beim Schallschutz- Lamellenvorhang, wählt der andere lieber die Abdunkelung für den Konferenzraum. Jedenfalls sind die Schallschutz- Lamellenvorhänge in vielen Farben erhältlich und haben den gleichen Absorbtionsgrad in Höhe von alpha 0,6 nach DIN. Mit der dauerhaft schwer entflammbaren Faser "Trevira CS" ausgestattet, erfüllt der Schallschutz- Lamellenvorhang auch den erforderlichen Brandschutz nach DIN 4102 B1. Die schallabsorbierenden Lamellen der SOLARMATIC- Kollektion "Acoustics" sind in renommierten Betrieben seit Jahren praxisbewährt.

Welcher Akustikvorhang ist Sonnenschutz und Schallschutz zugleich?

Es gibt unifarbene Akustikvorhänge und den beschichteten Akustikvorhang. Der rückseitig aluminiumbedampfte Akustikvorhang reflektiert die Sonnenwärme und absorbiert die Blendwirkung. Wir empfehlen Ihnen den lichtgrauen Schallschutz- Lamellenvorhang Nr. 4-065 oder den beigefarbenen Nr. 4-062. Die bewährte Schallabsorberqualität Acoustics – silver ist der topseller. Die metallisierte Rückseite des Schallschutz- Lamellenvorhanges, sorgt für ein blendfreies Arbeiten und eine erhöhte Hitzereflexion. Aufgrund der hochreflektierenden , silbernden Beschichtung sparen Sie Energiekosten für teure Lüfter im Sommer und reduzieren Ihre Heizkosten im Winter.

Schallschutzlamellen

Schallschutzlamellen